725 Jahre Radeburg

Die Stadt Radeburg feiert in diesem Jahr ihre erste urkundliche Erwähnung vor 725 Jahren.

Mit zahlreichen Veranstaltungen über das Jahr verteilt begehen Vereine, Unternehmen, Schulen und Kirchgemeinden dieses Jubiläum.

Den Höhepunkt bildet die 725-Jahrfeier am Sonntag, dem 21.09.2014 mit einem Festtag am Bahnhof und im Zille-Hain. 

Gleichzeitig findet das Schmalspurbahnfest zwischen Radebeul und Radeburg statt. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.loessnitzgrundbahn.de

Wir rufen Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, hiermit herzlich auf, bei den Feierlichkeiten zu 725 Jahre Radeburg dabei zu sein. Alle Beteiligten freuen sich über viele Besucher und rege Teilnahme der Radeburger und aller Gäste.  

Zu Hause zu heiß?

Die sommerliche Wärme kann für den Organismus ziemlich Stress bedeuten, vor allem wenn die Wohnung erst einmal aufgeheizt ist und die Temperaturen auch nachts nicht wesentlich sinken. Das lässt isch jedoch mit intelligentem Hitzeschutz einfach und kostengünstig verhindern.
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen gibt Tipps, wie Ihre Wohnung auch an heißen Tagen angenehm kühl bleibt oder beantwortet Fragen zu baulichem Hitzeschutz, z. B. fachgerechte Dämmung des Hauses.

Nächster Termin für die Energieberatung im Bürgerbüro Radeburg, Heinrich-Zille-Straße 11, ist der 21.08.2014. Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung (035208/961-11).

Grundstücke zu verkaufen

Informationen zu aktuellen Ausschreibungen städtischer Grundstücke finden Sie hier.

Rathaus

Heinrich-Zille-Str. 6
01471 Radeburg
Tel. 035208 961-0
Fax 035208 961-25

Sprechzeiten
Mo:geschlossen
Di:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 19.00 Uhr
Mi:geschlossen
Do:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Fr:09.00 - 12.00 Uhr