Erstellung einer Übersicht zu Gewerbemieten der Industrie- und Handelskammer


Sie sind Mieter oder Vermieter einer gewerblichen Immobilie oder Fläche und möchten gern den Mietpreis für Ihr Objekt vergleichen können? Aufgrund des anhaltend hohen Interesses veröffentlicht die Industrie- und Handelskammer Dresden alle zwei Jahre eine Übersicht zu »Gewerbemieten im Kammerbezirk Dresden«. Derzeit wird dazu eine Erhebung durchgeführt, für die alle Mieter und Vermieter von Gewerbeobjekten um Mitarbeit gebeten werden.

Unter dem Link https://link.webropol.com/s/gewerbemieten2024 können anonym Daten zu Ort, Mietpreis, Fläche usw. eingeben.

Aus den zusammengefassten Daten wird eine gewerbliche Mietpreisübersicht nach Kommunen und Landkreisen erstellt. Dies ist nur möglich, wenn genügend Angaben erfasst werden. Also nehmen Sie bitte mit Ihren Angaben zum Mietobjekt teil! Die Ergebnisse werden kostenfrei veröffentlicht. Die Eingabe der Daten ist bis 25.10.2024 möglich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schubert (Telefon: 0351 2802-128) oder Herrn Hebenstreit (Telefon: 0351 2802-222).

 

Kostenfreier Fördermittel- und Finanzierungsprechtag in der Wirtschaftsförderung Region Meißen (WRM) GmbH


Die Sächsische Aufbaubank (SAB) bietet am 14. Juni 2024 im Landkreis Meißen eine individuelle Beratung zu den Förderprogrammen des Freistaates Sachsen an. Termine für die Beratung sind zwischen 10:00 und 15:00 Uhr möglich und finden in den Räumen der WRM GmbH statt.

Eine Anmeldung für Existenzgründer, Existenzgründerinnen und Unternehmen ist telefonisch oder per E-Mail bei der WRM GmbH möglich.

Bitte senden Sie uns zur Vorbereitung auf Ihr Gespräch die ausgefüllte Vorabinformation an post(at)wrm-gmbh.de zu.

Kontaktdaten & Informationen

Ansprechpartnerin: Sandra Baudis
Mail: post(at)wrm-gmbh.de
Telefon: 03521 47608-0
Anmeldefrist: 11. Juni 2024
Termin: 14. Juni 2024
Ort: WRM GmbH, Neugasse 39/40, 01662 Meißen
Vorabinformation:  www.wirtschaftsregion-meissen.de/aktuelles/veranstaltungen.html

 

Ehrenamtliches Engagement


Das ehrenamtliche Engagement ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens in unseren Städten, Kreisen und Gemeinden. Mit dieser wertvollen Arbeit von Ehrenamtlichen und Freiwilligen ist unsere Gesellschaft um ein Vielfaches stärker. 

Mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gibt es seit 2020 eine bundesweite Ansprechpartnerin zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements. Wir unterstützen Ihre Engagierten mit unseren kostenfreien Qualifizierungsangeboten und Förderprogrammen. Weitere Informationen gibt es hier:

Foto-Wettbewerb „Erholsame Orte und sehenswerte Bauten“


Gesucht werden die schönsten Motive aus dem Frühjahr und Sommer von „Erholsamen Orten und sehenswerte Bauten“ in unserer Region Dresdner Heidebogen.


Was macht die Region besonders sehenswert? Seien es abwechslungsreiche Landschaften und Naturschönheiten, Schlösser, Parks und Gärten, Aussichtspunkte- und Türme, markante Gebäude oder Denkmäler. Gezeigt werden soll, was den Dresdner Heidebogen einzigartig macht und wo man im Frühling und Sommer gern in der Freizeit unterwegs ist.

Die besten Arbeiten werden prämiert. Zu gewinnen gibt es für den Erstplatzierten 250 Euro, den Zweitplatzierten 200 Euro, den Drittplatzierten 150 Euro. Die Plätze 4 und 5 sind mit jeweils 75 Euro dotiert. Die Preisträger auf den Plätzen 6 bis 10 erhalten je 50 Euro.

Die Bilder sind im JPG-Format mit einer Maximalgröße von 20 MB und Mindestauflösung von 300dpi, die nicht älter als zwei Jahre sind, bis zum 1. September 2024 zu übermitteln.

Die Einsendung der Bilder erfolgt über die bereit gestellte Upload-Möglichkeit auf unserer Homepage.

Bei größeren Dateien ab 10 MB nutzen Sie bitte WeTransfer an info@heidebogen.eu (in die-sem Fall ist das Teilnahmeformular beizufügen). Im Dateinamen der Bilder sind der Name des Fotografen und der Aufnahmeort anzugeben.

Alle Teilnahmebedingungen sind dem gesonderten Formular „Teilnahmebedingungen“ auf unserer Homepage zu entnehmen. Mit der Teilnahme übertragen sie dem Dresdner Heidebogen e.V. das zeitlich uneingeschränkte Recht, die eingereichten Fotos honorarfrei im Internet, in digitalen Applikationen und im Printbereich zu nutzen sowie für Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden.

Kontakt:
Dresdner Heidebogen e.V.- Regionalmanagement
Am Schlosspark 19 in 01936 Königsbrück
Tel. 035795/285922
info(at)heidebogen.eu
www.heidebogen.eu

 

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung


Die Stadt Radeburg informiert über die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz.

Nähere Informationen hierzu finden Sie hier: https://www.radeburg.de/rathaus/bekanntmachungen.html.

 

Information der Stadtverwaltung zum Glasfaserausbau in Radeburg und den Ortsteilen


Sowohl im sogenannten Eigenausbau als auch im Rahmen von Förderprojekten des Landkreises Meißen wird es in den nächsten Monaten im Stadtgebiet Radeburg sowie in den Ortsteilen zum Ausbau von Glasfasernetzen durch verschiedene Telekommunikationsunternehmen kommen. Bei Interesse können sich Hauseigentümer entsprechende Anschlüsse anbieten und verlegen lassen. Zum Thema fanden bereits mehrere Informationsveranstaltungen statt bzw. waren Info-Mobile unterwegs. 

Der Stadtverwaltung liegen allerdings mittlerweile mehrere Meldungen vor, dass Mitarbeiter von Telekommikationsunternehmen oder von diesen beauftragten Firmen aggresiv versuchen telefonisch oder über so genannte "Haustürgeschäfte" angeblich im Namen und im Auftrag der Stadt Verträge abzuschließen.

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass die Stadt Radeburg kein Telekommunikationsunternehmen beauftragt hat, Vertragsabschlüsse zu machen. 

Fordern Sie bei Ansprache eine Legitimation und lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Sogenannte Haustürgeschäfte, d.h. Vertragsabschlüsse an der Haustür, können Sie binnen einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Vertragspartner schriftlich widerrufen. Zudem sollte die Aufforderung erfolgen, die persönlichen Daten zu löschen. Das gleiche Widerrufsrecht gilt auch für telefonisch abgeschlossene Verträge. Fühlen Sie sich durch Mitarbeiter von Telefonanbietern bedroht oder verschaffen sich diese Personen widerrechtlich und gegen Ihren Willen Zutritt zu Ihrer Wohnung, scheuen Sie sich nicht die Polizei zu rufen.  

Ritter, Bürgermeisterin

 

Breitbandausbau in Radeburg


Im Landkreis Meißen wurde zum Zwecke der Koordination und Information zum Breitbandausbau bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Meißen eine Servicestelle eingerichtet, die über alle Ausbauaktivitäten informiert ist und Auskunft erteilen kann.

Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen online mittels Kontaktformular unter: https://www.breitband-kreis-meissen.de/kontakt-23.html

Weiterhin finden Sie auf dieser Website häufig gestellte Fragen zum Thema Breitbandausbau.

Falls Sie keinen Internetzugang haben, erreichen Sie eine zentrale Stelle der Wirtschaftsförderung Region Meißen telefonisch unter 03521 47608-0.

 

Sächsische Ehrenamtskarte


Ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Säule unseres Zusammenlebens. Rund ein Drittel aller Bürgerinnen und Bürger setzt sich auf ganz unterschiedliche Weise in verschiedenen Bereichen freiwillig für das Gemeinwohl ein. So werden in Stadt und Land regionale Besonderheiten bewahrt, neue Angebote für Jung und Alt entwickelt, Menschen in Notsituationen betreut, Natur und Umwelt geschützt.

Seit vielen Jahren ist die Sächsische Ehrenamtskarte ein sichtbares Zeichen der Anerkennung und Würdigung des Engagements der Bürger. Sie gilt landesweit und ermöglicht es den Inhabern, verschiedene Angebote der Kooperationspartner in Anspruch zu nehmen. Damit genießen alle engagierten Bürgerinnen und Bürger in ganz Sachsen die gleichen Vorteile.

Die 5. Auflage der Sächsischen Ehrenamtskarte erscheint in einem neuen Layout, sie ist bis zum 31.12.2024 gültig und kann bei der Stadt Radeburg ab sofort beantragt werden. Für den Erhalt gelten folgende Mindestvoraussetzungen: ein Alter von 14 Jahren, ein bisheriges Engagemnt von zwei Jahren, eine ehrenamtliche Tätigkeit von durchschnittlich drei Stunden pro Woche sowie ein Wohnsitz im Freistaat Sachsen. Sie finden hier den Antrag sowie weitere Informationen www.ehrenamt.sachsen.de/ehrenamtskarte.html.

 

Rathaus

Heinrich-Zille-Str. 6
01471 Radeburg
Tel. 035208 961-0
Fax 035208 961-25

Sprechzeiten
Mo:geschlossen
Di:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Mi:geschlossen
Do:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Fr:09.00 - 12.00 Uhr