Bis zum 10.02.2020 wird der Markt an der Ostseite fertiggestellt und nach Fasching die Markierung der Parkplätze und die Ausstattung aufgebaut.

Alle Geschäfte sind erreichbar!

Der Markt bleibt bis zum Zeltaufbau abschnittsweise und vom 17. bis 25.02.2020 für den Verkehr voll gesperrt.

Bitte weichen Sie auf die Parkplätze Am Busbahnhof, am Hofwall und in der Alten Poststraße aus.

 

Vorübergehend veränderte Verkehrsführung Markt Radeburg ab 07.01.20

Ab Dienstag, 07.01.20, beginnen die Arbeiten im Bereich Gehweg Apotheke / Straßenanschluss zur Heinrich-Zille-Straße.

Hierbei wird voraussichtlich bis zum Mittwoch, den 15.01.20, die Ausfahrt vom Markt auf die Großenhainer Straße / Heinrich-Zille-Straße tagsüber gesperrt.

Die Parkplätze im Marktinnenbereich sind weiterhin nutzbar. Ebenso sind alle Geschäfte auf der Apothekenseite weiterhin begehbar.

 

 

 

Die Bauarbeiten auf dem Markt werden in 2019 nicht mehr beendet.
Der Gehwegbereich zwischen Kirchgasse und Apotheke ist noch nicht fertiggestellt. Dort erfolgen Anfang Januar 2020 noch die Hebung alter Erdtanks, Bodenaustausch und die Fertigstellung der Pflasterung.
Die Straßenbeleuchtung soll planmäßig am 19.12.2019 in Betrieb gehen.
Am Montag, den 23.12.19, wird die Durchfahrt vom Markt zur Dresdner Straße / Marktstraße wieder freigegeben. Die ursprüngliche Einbahnstraßenregelung tritt dann wieder in Kraft.
Vom 21.12.2019 bis 05.01.2020 hat die Baufirma Betriebsruhe angezeigt.

 

Marktumbau

Bis Weihnachten 2019 wird der Markt unter Vollsperrung umgebaut.

Alle Geschäfte sind erreichbar!

Bitte weichen Sie auf die Parkplätze Am Busbahnhof, am Hofwall und in der Alten Poststraße aus. Der Wochenmarkt findet zu den gewohnten Zeiten am Hofwall statt.

Im aktuellen Bauabschnitt bis 05.12.2019 ist die Einfahrt auf den Markt am Hirsch und über die Meißner Straße möglich. Ausgefahren werden kann nur an der Apotheke. Die Zufahrt vom Markt in die Dresdner Straße und Marktstraße ist gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Einbahnstraßenregelung der Dresdner Straße zwischen August-Bebel-Straße und Markt aufgehoben. Gleiches gilt für die Marktstraße zwischen Carolinenstraße und Markt.  Der Verkehr wird über die neu gepflasterte Marktfläche geführt.

Ab Nikolaus 2019 werden auf dem Markt der Gehweg zwischen Markt- und Meißner Straße und die Ausfahrt in Richtung Dresdner Straße/Marktstraße wieder benutzbar sein.

Zum Weihnachtsmarkt gibt es einen Zugang zur Kirchgasse.

Bitte beachten Sie die örtliche Ausschilderung für die wechselnde Verkehrsführung!

Der Gehweg am Ratskeller wird auch auf der Dresdner Straße wegen Kabelarbeiten gesperrt.

Ab 08.12.2019 wird der Bereich zwischen Ratskeller und Apotheke gebaut und im gesamten Marktbereich die Zeltverankerungen vorbereitet und eingebracht. Dies führt zu temporären Sperrungen. Zeitgleich erfolgt der Aufbau der Straßenbeleuchtung und der beiden Lichtstelen am Brunnen. Eine Inbetriebnahme ist erst nach vollständigem Aufbau möglich; bis dahin bleiben die jetzt installierten Provisorien in Betrieb.

Weitere Informationen können Sie auch im RAZ im Dezember 2019 einsehen.

 

 

 

 

Am 18.10.19 ist die Freigabe der Durchfahrt Meißner Straße geplant. Die Arbeiten in diesem Bereich sind dann abgeschlossen.

 

In der Woche ab dem 21.10.19 stehen weitere Parkplätze im Bereich zwischen „Hirsch“ und dem „Wäscheeck“ zur Verfügung.

 

Am 08.10.19 begannen die Arbeiten im Baufeld 5 an der Straßenseite zwischen Ratskeller und Apotheke. Die Marktausfahrt in Richtung Großenhainer Straße / Heinrich-Zille-Straße ist jederzeit in Höhe der Apotheke gegeben.

Das Baufeld 4 in Höhe der Kreuzung Markt / Marktstraße / Dresdner Straße wird am 14.10.19 eingerichtet. Die Zufahrt vom Markt in die Dresdner Straße und Marktstraße ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Zur Erreichbarkeit dieser Straßenabschnitte wird in der Dresdner Straße die Einbahnstraßenregelung zwischen August-Bebel-Straße und Markt aufgehoben. Die Marktstraße ist ebenso in beide Richtungen befahrbar.

Bitte beachten Sie die örtliche Ausschilderung für die wechselnde Verkehrsführung!

Bis 30. November 2019 wird der Markt unter Vollsperrung umgebaut.

Alle Geschäfte sind erreichbar!

Bitte weichen Sie auf die Parkplätze Am Busbahnhof, am Hofwall und in der Alten Poststraße aus. Der Wochenmarkt findet zu den gewohnten Zeiten am Hofwall statt.

 

 

Sackgasse Meißner Straße ab Montag, 16.09.19 bis voraussichtlich Mitte Oktober

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, 16.09.19 die Meißner Straße in Richtung Markt zur Sackgasse wird.

Die Zufahrt auf den Markt ist von dort nicht möglich. Die Einbahnstraßenregelung zwischen Carolinenstraße und Markt wird aufgehoben.

Diese Regelung wird bis zur Beendigung des Bauabschnittes voraussichtlich Mitte Oktober beibehalten.

 

Rathaus

Heinrich-Zille-Str. 6
01471 Radeburg
Tel. 035208 961-0
Fax 035208 961-25

Sprechzeiten
Mo:geschlossen
Di:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Mi:geschlossen
Do:09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Fr:09.00 - 12.00 Uhr